drucken

Essen auf Rädern

Essen auf Rädern, Diakoniegesellschaft Münsinger Alb

Frisch zubereitet – Warm serviert. Besonders kranke und alte Menschen benötigen eine ausgewogene Kost. Die täglich frisch zu­be­reiteten Mittag­essen, bestehend aus Suppe, Hauptspeise und Nachtisch, werden regel­mäßig zwischen 11.15 und 12.30 Uhr aus­ge­liefert. Sie kommen aus der Küche des Landheims Buttenhausen und werden von unserem ehrenamtlichen Fahrerteam direkt zu Ihnen nach Hause gebracht. 

Ein sorgfältig abgestimmter Ernährungsplan sorgt für das richtige Verhältnis an lebens­notwendigen Inhaltsstoffen:

  • Vitamine aus frischen Zutaten
  • Mineralien aus abwechslungsreichen Beilagen
  • Kohlenhydrate
  • Pflanzliche und tierische Eiweiße und Fette sowie Ballaststoffe

Den Speiseplan erhalten die Empfänger automatisch in der Vorwoche geliefert. Abbestellungen werden flexibel eingeplant, wenn Sie bis zum Freitag der Vorwoche der Diakoniestation mitgeteilt werden.

Essenbestellungen können telefonisch per 07381 93293-330 oder über die ausliegenden Formulare an die Diakoniestation gerichtet werden.

Essen warm auf den Tisch!

  1. Was ist "Essen auf Rädern" ("EaR")?
    "EaR" ist ein Menüdienst, der täglich ein warmes, frisch zubereitetes Mittagessen anbietet. Zur Auswahl stehen täglich 2 Menüs. Falls erforderlich wird auch Breikost oder vegetarische Kost ausgeliefert.
    Sie haben die Möglichkeit  von Montag - Sonntag  "Essen auf Rädern" zu bestellen oder nur für bestimmte Wochentage oder einen bestimmten Zeitraum.

  2. Wie funktioniert das Ganze?
    Das Essen wird täglich zwischen ca. 11.00 und 13.00 Uhr angeliefert. Falls an einem Tag kein Essen gewünscht wird, kann dies am Vortag  bis 8.30 Uhr unter der Telefon-Nummer 07381 93 2 93 -330 abgemeldet werden .

Preis pro Menü ( Montag - Sonntag) EUR 8,30

  
nur Hauptgericht   EUR 6,70
Nachtisch             EUR 0,80
Suppe                  EUR 0,80              
Die Bezahlung erfolgt nach Fälligkeit im Abbuchungsverfahren.