ZiB - zeitintensive Betreuung zuhause

ZiB ist ein ambulantes Integrations- und Betreuungsangebot, bei dem auf Wunsch der Betroffenen und / oder Angehörigen eine Betreuungskraft (in der Regel ab 2 Stunden) zur Entlastung nach Hause kommt. Wir wollen mit unseren Einsätzen Sicherheit geben. Während der Betreuungseinsätze werden keine pflegerischen oder hauswirtschaftlichen Leistungen erbracht. Die Betreuungskräfte werden sozialpädagogisch begleitet.

Themen für die Betreuungseinsätze:

  • Gemeinsame Tagesgestaltung (vorlesen, unterhalten, erzählen, spielen, stricken, Gedächtnistraining, Biographiearbeit)
  • Bei regelmäßigen Einsätzen über mehrere Stunden Aufbau einer Tagesstruktur
  • Spaziergänge, kleine Ausflüge, bisherige Hobbys pflegen
  • Kommunikation, Vermittlung von Sicherheit
  • Begleitung zu Arztbesuchen, Veranstaltungen, sonstigen Anlässen

Finanzierung

  • Kosten je Stunde = 13,- €
  • Fahrtkostenersatz = 0,35 € nach tatsächlich entstandenen Kilometern
  • Die Betreuungsleistung ZiB ist als niederschwelliges Angebot anerkannt, und wird bei Vorliegen eines Pflegegrades von der Pflegekasse mit finanziert. Ebenso ist eine Finanzierung im Rahmen der Verhinderungspflege möglich.